Veranstaltungen
27.05.2019 | 14:30–17:30 Uhr | 64673 Zwingenberg | Melibokusschule

Meine eigene Klasse: Elternarbeit Warteliste

„Meine eigene Klasse“ ist der Titel einer neuen Fortbildungsreihe des Jungen VBE. Den Auftakt macht die Fortbildung zur Elternarbeit, die einen Überblick über die wichtigsten gesetzlichen Vorgaben sowie Bausteine der Elternarbeit wie Elterngespräche und Elternmitbestimmung bietet. Außerdem gibt es viel Raum für Fragen und Erfahrungsaustausch.

Die Reihe „Meine eigene Klasse“ zeichnet sich durch Referenten-Teams mit jungen und mit erfahrenen Lehrkräften aus.

mehr
03.06.2019 | 14:30–17:30 Uhr | 64289 Darmstadt | Erich-Kästner-Schule

Leistungsbewertung im Unterricht 1 freier Platz

Leistungsbewertung im Unterricht stellt Lehrkräfte immer wieder vor Herausforderungen, vor allem, wenn Eltern – wie zunehmend zu beobachten ist – Rechtsmittel gegen Zeugnisse einlegen. Immer wieder einmal werden dann Noten aufgehoben mit der Begründung, dass Einzelnoten (vor allem für mündliche Leistungen) nicht ausreichend belegt seien.

mehr
05.06.2019 | 14:30–18:00 Uhr | 63322 Rödermark-Ober-Roden | Trinkbornschule

Legasthenie und LRS Warteliste

Nach den Definitionen und der Beleuchtung der Ursachen von Legasthenie und LRS geht es in dieser Veranstaltung um die Diagnosemöglichkeiten bei einer Legasthenie und einer LRS sowie um geeignete schulische Fördermaßnahmen unter Beachtung der schulrechtlichen Bestimmungen.

mehr
03.09.2019 | 14:00–18:00 Uhr | 63322 Rödermark-Ober-Roden | Trinkbornschule

Zaubern in der Schule 13 freie Plätze

Ausgehend von den vielfältigen Förderbereichen, die beim Zaubern mit Schüler(inne)n möglich sind, wird der Bogen gespannt über wichtige Voraussetzungen für das Zaubern vor und mit Schüler(inne)n bis hin zur Vorstellung eines Praxisbeispiels für eine fächerübergreifende Unterrichtseinheit. Anschließend stehen praktische Übungen auf dem Programm.

mehr
05.11.2019 | 15:00–18:00 Uhr | 63322 Rödermark-Ober-Roden | Trinkbornschule

Klassenmusizieren mit Boomwhackers 6 freie Plätze

Boomwhackers sind gestimmte Kunststoffröhren, die einfach zu handhaben und günstig sind. Auch Lehrkräfte, die Musik fachfremd unterrichten, können mit der ganzen Klasse sofort loslegen. Die Fortbildung vermittelt u.a. einen kreativen Umgang mit den klingenden Röhren sowie den ergänzender Einsatz beim Singen und liefert praktische Tipps für Spiele und Aufführungen.

mehr